Kevin Gödel verstärkt die 1. Herren

Der abstiegsbedrohte Kreisligist FC Ostereistedt/Rhade hat in der Winterpause einen Neuzugang zu vermelden. Kevin Gödel (bisher FC Oste-Hamme) wechselt zum Team aus der Samtgemeinde Selsingen.

Der 28-jährige Offensivspieler hat in der Hinrunde neun Ligaspiele für Oste-Hamme in der 2. Kreisklasse Nord bestritten und erzielte dabei fünf Tore. In der Vorsaison hatte Gödel übrigens in den beiden Partien gegen Ostereistedt/Rhade II insgesamt dreimal getroffen.

„Er ist ein Typ, der gut bei uns reinpasst. Er wird den Konkurrenzkampf im Kader auf jeden Fall erhöhen“, so Ostereistedt/Rhades Teammanager Lukas Ringen. Weitere Veränderungen wird es im FC-Kader in der Winterpause voraussichtlich nicht geben. „Alle Spieler, die in der Hinrunde für uns gespielt haben, bleiben“, so Ringen.