Das sind die ReachLab-All-Stars

Für unser Hallenturnier am 12. Januar  haben Marvin Pape und Patrick Pehmöller, die Gründer von ReachLab, ihr Team bekannt gegeben.

Betreut wird das Team vom ehemaligen Trainer der 1. Herren, Andreas Kierath.
Das Tor wird von Lars Neugebauer, ehemaliger Keeper der 1. Herren und aktueller Torwart der S-32, gehütet. Mit seinen starken Reflexen soll Lars seine Gegenspieler zur Verzweiflung bringen.
Als Wadenbeisser und Hallenspieler-Veteran läuft die 1. Herren-Legende Michael „Bommel“ Gerken auf.
Als absoluten Gewinn für die Truppe beschreibt Marvin den ehemaligen Kapitän unserer 1. Herren: Stefan Pape.
Mit seiner Dribbel-Wühl-Würfel-Technik und den temperamentvollen Ausstößen wir Mohamed „Mopi“ Harb für Aufsehen sorgen.
Mit feiner Klinge und strammer Klebe ist der Bald-Ehemann Timo Ohrenberg im Team dabei.
Über das nächste Teammitglied muss man eigentlich nicht viel sagen, Kim Kerrut!
Von ReachLab kommt Lennart Wietzke ins Team. Erst kürzlich erzielte Linksfuß-Wietzke beim Hamburger Hallenmasters 3 Buden.
Patrick Pehmöller, als E-Jugend Torschützenkönig in die Geschichtsbücher des FCs eingegangen, gehört ebenfalls als aktiver Teil zum Team.
Als universelle  Allzweckwaffe ist Simon Boettger von ReachLab dabei.
Marek Wriedt von ReachLab ist als Tactical Supervisor for Game and Beer Excellence dabei und gehört nicht zum aktiven Part.
Paul Kunz, ebenfalls von ReachLab, ist der Xherdan-Shaqiri-Gedächtnis-Kraftwürfel und Motivationstrainer der Truppe.
Marvin Pape, als sporadischer FC-Spieler ab und an noch auf dem Platz zu finden, will mit seinem Team einen erfolgreichen Turniertag erleben.