Bericht zum Ausstellungs-Cup und zur Sportwoche vom Bade SC

Unsere 2. und 3. Herren sind am Dienstag in die Testspiele gestartet. Die 2. Herren war beim Ausstellungs-Cup vom FC Ummel in Kirchtimke gefordert. Für unsere 3. Herren ging es ins Nachbardorf nach Badenstedt zur Bade-Sportwoche.

FC Ostereistedt/Rhade II – TuS Heeslingen 0:3 (0:1)

Der TuS übernahm nach mühsamen Beginn mehr und mehr die Spielkontrolle und erarbeitete sich im Mittelfeld ein deutliches Übergewicht. Es dauerte jedoch eine ganze Weile, bis sich dieses auch in Toren äußerte. Quasi mit dem Halbzeitpfiff des guten Schiedsrichters Ingo Mangels erzielte Daniel Slawik die Führung für Heeslingen. Als Pascal Steffens kurz nach Wiederanpfiff das 2:0 erzielte, war die Vorentscheidung gefallen. Den Endstand besorgte Florian Brockhoff.

FC Ostereistedt/Rhade III – FC Ummel III 0:1 (0:1)

Das Spiel zweier noch am Anfang der Vorbereitung stehender Mannschaften stand auf einem äußerst mäßigen Niveau. Bezeichnenderweise wurde die Partie durch ein Eigentor von Ostereistedt/Rhades Keeper Clemens Meyer entschieden, der sich einen an sich harmlosen 40-Meter-Freistoß von Joshua Henning selbst ins Tor boxte (40.).