Zwote verliert gegen Byhusen

Den sechsten Sieg im siebten Spiel hatte der Favorit aus Byhusen bereits beim Seitenwechsel in der Tasche. Der TSV ließ nichts anbrennen und münzte das flotte Offensivspiel durch Nicolas Wintjen, Bent Gerken und Henning Wiebusch in eine souveräne Führung um. Den Vorsprung baute Ramon Burfeind nach 60 Minuten aus. Die immer kampfbereiten Gastgeber durch einen Doppelpack von Mario Hastedt verkürzten.

Tore: 0:1 Nicolas Wintjen, 0:2 Bent Gerken, 0:3 Henning Wiebusch, 0:4 Ramon Burfeind, 1:4, 2:4 Mario Hastedt

Dieser Artikel stammt von der Zevener Zeitung