Zwote plant Angriff auf die „Top3“

Unsere Zweite ist am Wochenende beim Zweitplatzierten, dem FC Alfstedt/Ebersdorf II, gefordert und möchte mit einem Sieg den Anschluss zur Spitzengruppe schaffen. Der FC A/E ist in diesem Duell zwar der Favorit, aber auch ein Favorit strauchelt mal. Mit 17 erzielten Toren stellt der FC die zweitbeste Offensive der Liga und erzielte 8 Tore mehr als unsere Zwote. In den bisherigen Duellen gegeneinander konnte die Zwote 2 von 4 Spielen gewinnen. Ein Spiel endete unentschieden und ein Spiel ging verloren.

Anpfiff ist um 13:00 Uhr auf dem Sportplatz in Ebersdorf.