Zweite holt einen punkt gegen Tiste

Der erste Abschnitt der Partie verlief ausgeglichen. Beide Teams hatten Gelegenheiten, doch keine davon wurde genutzt, sodass es mit 0:0 in die Kabinen ging. In der zweiten Halbzeit war Ostereistedt/Rhade II überlegen, fing sich aber das 0:1 (63.). Arne Brunkhorst verschätzte sich nach einem langen Schlag der Tister und verfehlte den Ball, sodass Oliver Meyer leichtes Spiel hatte, den überraschten FC-Keeper Clas Schröder zu überlupfen. „Wir haben uns aber nicht hängen lassen und immer weiter gedrückt“, so FC-Trainer Florian Ryll. Die Belohnung gab es in der letzten Aktion des Spiels: Michael Ehlers vollendete nach einer Flanke von Nils Eckhoff zum 1:1.

Dieser Artikel stammt von der Zevener Zeitung.