Gutes Testspiel auf ungewohnten Kunstrasen

Gegen die 1. Herren der VSV Hedendorf-Neukloster gab es für unsere Erste einen 2:0 Sieg. Gegen den offensivstarken Tabellenzweiten der Bezirksliga Lüneburg 4 (55 Tore in 18 Spielen), war es Kevin Weigert der mit zwei Treffern den FC auf die Siegerstraße brachte.

Die Elf von FC-Coach Kierath zeigte eine hohe Laufbereitschaft, machte die Räume eng, hat wenig Torchancen zugelassen und war blitzschnell durch Konter vom gegnerischen Tor. Im zweiten Spielabschnitt konterte die Kierath-Elf weiterhin gefährlich in Richtung VSV-Tor.Die letzten 20 Spielminuten gehörte den VSV mit einige gefährliche Torchancen. Mit guten Paraden von Lars und etwas Glück blieb allerdings die „0“ stehen.

Am Sonntag, 14.02.2016, trifft unsere 1. auf die Dritte vom Heeslinger SC, Anstoß in Ostereistedt wird 14:00 Uhr sein.