FC-Reserve will ersten Sieg in 2016

Nach den bisherigen drei Spielen im aktuellen Kalenderjahr konnte die „Zweite“, trotz ansprechender Leistungen, noch keinen Sieg einfahren. Dies soll sich nun am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen den TSV Bevern II ändern.

Der Gast aus dem Nordkreis rangiert derzeit mit 4 Punkten am Tabellenende der 2. Kreisklasse Nord. Alle Zähler wurden allerdings in den vergangenen drei Rückrundenpartien gesammelt. Des Weiteren bestreitet die Erstvertretung des TSV bereits am Samstag ihr Punktspiel. Sodass der FC dementsprechend auf eine schlagkräftige Truppe treffen wird, die auf keinen Fall zu unterschätzen ist.

Das Hinspiel endete mit 3 zu 2 für die Kicker aus Ostereistedt und Rhade. Einige Nachlässigkeiten in der Schlussphase sorgten dafür, dass die Begegnung am Ende noch mal spannend wurde, obwohl der FC zuvor deutlich Feldüberlegen war.

Der Kader der Gastgeber wird sich erst nach dem Training am Freitag zusammenstellen, verzichten muss FC-Coach Hans-Jürgen Pinnow jedoch definitiv auf Lennart Heins, der seine Rotsperre absitzt.

Anpfiff der Partie, die laut Wetterprognose bei bestem Fußballwetter stattfinden wird, ist um 13 Uhr in Rhade.