Dritte siegt im Derby

Nach einem schnellen Treffer von Milan Schlesselmann (2.) lieferten sich die Drittvertretungen einen munteren Schlagabtausch, bei dem die Selsinger etwas mehr Ballbesitz hatten und die Gäste torgefährlicher wirkten. Während dem MTSV trotz einiger Möglichkeiten kein Torerfolg gelingen sollte, konnte der FC im zweiten Durchgang nachlegen. Das 0:2 war ein besonderer Treffer, denn der Schütze Nils Engler hatte sich das Leder in der 48. Minute vor dem eigenen Strafraum erkämpft und nach einem furiosen Solo versenkt.

Tore: 0:1 Milan Schlesselmann (2.), 0:2 Nils Engler (48.)