Außenseiter aber gewiss nicht chancenlos

Vor rund drei Wochen ging die erstaunliche Saisonübergreifende Erfolgsserie der Gastgeber zu Ende. Der Turnverein verlor gegen Aufsteiger SG Unterstedt mit 1:2, ist aber als Dritter weiterhin einer der heißen Titelanwärter. „Natürlich sind wir in Sottrum der Außenseiter“, so FC-Coach Andreas Kierath, dessen Team die jüngsten beiden Saisonspiele gewann. Es waren Erfolge, die Mut machen. „Die beiden Siege waren sehr wichtig für uns. Ich sehe uns auch in Sottrum nicht chancenlos“, so Kierath, der unter anderem auf Pascal Martens und Patrick Büsing (beide beruflich verhindert) verzichten muss.

Dieser Artikel stammt von der Zevener Zeitung.