Damen ballern sich in die nächste Pokalrunde

Unsere Damen haben sich in die nächste Pokalrunde geschossen. Am vergangenen Freitag hat die Elf von Coach Michael Ehlers die SG Nartum/Horstedt II zerlegt. Nach 90 Minuten stand ein verdienter 6:1 Erfolg, 5 FC-Tore fielen allerdings erst in der zweiten Halbzeit.

Bereits in der 7. Minuten konnte die SG durch einen sehr fragwürdigen Elfmeterpfiff in Führung gehen. Die SG-Akteurin Jette Holsten verwandelte den Strafstoß sicher. Doch noch vor dem Halbzeitpfiff erzielte Liza Schröder ihren ersten Treffer, zwei weitere folgten in der zweiten Halbzeit.
Wenige Minuten nach Wiederanpfiff fiel dann endlich der verdiente Führungstreffer. Anne Glinsmann erzielte in der 52. Minute das 2:1 für den FC und keine 10 Minuten später hat Tamara Gerken den Spielstand auf 3:1 hochgeschraubt. Bereits wenig später ging es mit Torerfolg weiter, Liza Schröder erzielte in der 77. Minute ihren zweiten Treffer. Der zweite Treffer von Anne Glinsmann fiel kurze Zeit später zum 5:1. Doch es war noch nicht der Schlusspunkt, denn Liza Schröder markierte in der 85. Minute mit ihrem dritten Treffer den Endstand.

Mit einem mehr als verdienten Sieg, der durchaus hätte höher ausfallen können, ziehen unsere Damen in die nächste Pokalrunde ein. Wer der Gegner sein wird und wann/wo das Spiel stattfinden wird ist noch offen.