S-40 gewinnt das Derby

Unsere S-40 hat das Derby gegen die SV Viktoria Oldendorf verdient und souverän mit 3:0 (2:0) gewonnen. Bereits nach zehn Minuten hatte Allrounder Meik Mießner die erste gute Möglichkeit die Führung zu erzielen. Freistehend vor dem Tor verzog Meik das Gehäuse allerdings deutlich. Doch keine vier Minuten später nutzte Meik die Überlegenheit aus und vollstreckte zum 1:0. Den Halbzeitstand besorgte fünf Minuten vor dem Halbzeitpfiff Verteidiger Carsten Schleßelmann. Nach Wiederanpfiff ließ der FC etwas nach konnte aber in der 40. Minute noch den 3:0-Siegtreffer durch Ralf Berkau bejubeln.